Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Anzeige:

Bahnberufe     Keolis

Ganz Europa anbinden

24.09.20 (Europa, Fernverkehr, Kommentar) Autor:Stefan Hennigfeld

Der TEE mit seinen damals schon klimatisierten Waggons und seinen Standards, die ihrer Zeit voraus waren, erinnert an die großen Zeiten der Eisenbahn, die es in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts gab. Auch die Nachgeborenen kennen die Bilder aus dem Sommer 1954, als die deutsche Fußball-Nationalmannschaft mit dem Zug aus der Schweiz nach Frankfurt gereist ist, um sich nach dem Wunder von Bern als frisch gebackener Weltmeister feiern zu lassen. Dieser Tage nimmt man verwundert zur Kenntnis, dass „die Mannschaft“, wie man sich ganz mondän zu nennen pflegt, von Stuttgart nach Basel fliegt, obwohl eine solche Fahrt sowohl mit dem Mannschaftsbus als auch mit dem Zug problemlos möglich wäre. Weiterlesen »

Anzeige:

Abellio_neu

Scheuer stellt internationales SPFV-Konzept vor

24.09.20 (Europa, Fernverkehr) Autor:Stefan Hennigfeld

Am letzten Montag kamen die Verkehrsminister der Europäischen Union zu einem Eisenbahngipfel in der Bundeshauptstadt Berlin zusammen. Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) stellte dabei das europäische SPFV-Konzept TEE 2.0 vor, darüber hinaus wurde die Berliner Erklärung zur Stärkung des kontinentaleuropäischen Eisenbahnverkehrs verabschiedet. Weiterlesen »

DB AG und EVG mit Tarifeinigung

24.09.20 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Deutsche Bahn hat sich mit der Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) nach intensiven Verhandlungen auf ein umfassendes Tarifpaket geeinigt. Damit können einerseits die hohen Verluste des Unternehmens durch die Pandemie gemildert werden. Gleichzeitig ist es in schwierigen Zeiten gelungen, auch künftig weiterhin in Personal, Qualifizierung und Einstellungen zu investieren. Weiterlesen »

Christoph Heneka wird Naldo-Chef

24.09.20 (Baden-Württemberg) Autor:Stefan Hennigfeld

In der Sitzung des Naldo-Aufsichtsrates am 16. September wurde Christoph Heneka zum neuen Geschäftsführer des Verkehrsverbundes gewählt. Dieter Pfeffer, der seit Juli 2010 die Geschäfte des Naldo führt, wird Ende März 2021 aus seinem Amt ausscheiden und in den Ruhestand eintreten. Christoph Heneka ist seit 2005 Leiter des Dezernats „Finanzen und Wirtschaft“ des Zollernalbkreises, das sich um die Bereiche Finanzen, Krankenhauswesen, Verkehr und Forst kümmert. Weiterlesen »

StOAG: 13 neue Hybridbusse

24.09.20 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

In diesem Jahr modernisiert die Stadtwerke Oberhausen AG (StOAG) ihre Fahrzeugflotte in großem Umfang: Dreizehn neue umweltfreundliche Busse mit modernster Efficient-Hybrid-Technologie stehen in den Startlöchern und gehen in Kürze auf die Straße, weitere elf Fahrzeuge, ebenfalls mit Efficient-Hybrid-Technologie, sollen Ende des Jahres geliefert werden. Die Firma MAN Truck & Bus Deutschland GmbH hat der StOAG Gelenkbusse vom Typ Lion’s City C18 geliefert. Weiterlesen »

SCI: Marktturbulenzen durch Corona

24.09.20 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Das aktuelle weltweite Marktvolumen für Bahntechnik liegt für das Jahr 2019 bei 190,9 Milliarden Euro und wird nach Einschätzung von SCI Verkehr bis zum Jahr 2024 jährlich um 2,2 Prozent auf 213,2 Milliarden Euro wachsen. Damit bleibt die Bahnbranche trotz der aktuellen Entwicklungen ein Wachstumsmarkt. Der Anstieg fällt jedoch deutlich geringer aus als vor dem Eintreffen der COVID-19 Krise erwartet. Weiterlesen »

Mofair: Kritik an DB-Preisoffensive

23.09.20 (Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Wettbewerberverband Mofair e.V. kritisiert die neue Fahrpreisoffensive der DB AG, die voraussichtlich aus den Eigenkapitalerhöhungen finanziert wird, die der Bund bei seinem Bundesunternehmen finanziert. „Wir bezweifeln, dass der ´Super Sparpreis Young´ aus Klimaschutzsicht irgendeinen positiven Effekt haben wird“, gibt sich Mofair-Präsident Christian Schreyer skeptisch und betont: „Wir sehen aber unsere Sorge bestätigt, dass das angekündigte frische Bundesgeld für die DB direkt zu Aktionen gegen ihre Konkurrenz führt. Wir werden die Wettbewerbshüter in Brüssel darauf hinweisen.“ Weiterlesen »

Umbauplanungen in Buxtehude

23.09.20 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Deutsche Bahn AG beabsichtigt, gemeinsam mit der Hansestadt Buxtehude den Bahnhof und das Bahnhofsumfeld in Buxtehude zu entwickeln. Beide Partner haben sich darauf verständigt, die unterschiedlichen Anforderungen aufeinander abzustimmen und ein städtebauliches und verkehrliches Konzept für das Bahnhofsareal zu erarbeiten. Dies soll in einem gemeinsamen Memorandum of Understanding (MoU) vereinbart werden. Es beinhaltet den Umgang mit dem Bahnhofsareal im Zusammenhang mit der Entwicklung des Bahnhofsumfeldes. Weiterlesen »

Bessere Fahrgastauskunft in Wien

23.09.20 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Öffis in Wien bestechen durch ihren barrierefreien und einfachen Zugang. Alle 109 U-Bahn-Stationen sind grundsätzlich entweder mit Aufzügen oder per Rampen barrierefrei erreichbar. Und auch sämtliche U-Bahn-Züge sind ebenerdig zugänglich. Die modernen, durchgängigen U-Bahn-Züge verfügen bei der ersten und bei der letzten Tür über eine automatische-Klapprampe, die das Einsteigen für Personen im Rollstuhl oder mit Kinderwagen erleichtert. Weiterlesen »

S-Bahn-Ausstellung in Köln

23.09.20 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Im Kölner Hauptbahnhof können sich interessierte Bürger noch bis zum 27. September über den Ausbau der S-Bahn Köln informieren. Hendrik Wüst, Verkehrsminister des Landes Nordrhein-Westfalen (CDU) eröffnete in der letzten Woche die Ausstellung. Sie befindet sich in der Ladenpassage am Aufgang zu den Gleisen 4/5 und ist rund um die Uhr geöffnet. Danach geht die Ausstellung auf Tour durch den Großraum Köln. Weiterlesen »

Serverüberwachung / Servermonitoring mit Livewatch.de
Servermonitoring mit Livewatch.de