Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Anzeige:

Bahnberufe     Keolis

DB AG stellt stufenlosen ICE vor

23.09.22 (Fernverkehr) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Deutsche Bahn hat letzte Woche in Berlin den ersten Wagen des neuen ICE L präsentiert. Der Zug des spanischen Herstellers Talgo setzt bei der Barrierefreiheit neue Maßstäbe: Durch seinen stufenlosen Zugang können Reisende im Rollstuhl ohne fremde Hilfe ein- und aussteigen. Aber auch andere Fahrgäste profitieren vom ebenerdigen Einstieg. Ab Herbst 2024 werden 23 ICE L – das L steht dabei für den englischen Begriff „low floor“, also „Niederflur“ – die Fernverkehrsflotte der DB schrittweise verstärken. Weiterlesen »

Anzeige:

Abellio_neu

NRW startet KI-Landeswettbewerb

23.09.22 (Nordrhein-Westfalen) Autor:Stefan Hennigfeld

Um die Chancen der Digitalisierung für eine sichere und saubere Mobilität besser zu nutzen, hatte das Kompetenzcenter Digitalisierung im April einen Landeswettbewerb gestartet. Dafür hatte es interessierte Unternehmen der IT-Branche und Hochschulen aufgerufen, Konzepte oder konkrete Projekte zur künstlichen Intelligenz (KI) rund um das Thema Mobilität und für einen besseren öffentlichen Personennahverkehr einzureichen. Acht innovative Ideen und Entwicklungen liegen jetzt zur Bewertung vor. Weiterlesen »

DB Lounge in Hannover modernisiert

23.09.22 (Fernverkehr, Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Die modernisierte DB Lounge am Hauptbahnhof Hannover heißt ihre Gäste ab sofort willkommen. Erstmals gibt es neben dem Comfort auch einen Premium Bereich. In der neu gestalteten Lounge können sich Besucher entspannen, kulinarisch verwöhnen lassen oder einen der neuen Arbeitsplätze mit Telefonnischen nutzen. Rund 2,3 Millionen Euro hat die DB in den Umbau investiert. Weiterlesen »

Bogestra bietet Teilzeit-Ausbildung an

23.09.22 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Bogestra AG bietet ab 2023 die Ausbildung in den Berufen Fachkraft im Fahrbetrieb, Fachinformatiker und Kaufmann für Büromanagement in Teilzeit an. Ganz individuell will der Mobilitätsdienstleister auf Auszubildende mit Teilzeitwunsch eingehen und die jeweils passende Lösung finden. „Damit wollen wir Hürden abbauen und Ausbildungsmöglichkeiten zum Beispiel für Menschen mit Care-Verantwortung anbieten“, erklärt Kirsten Schröder, Fachreferentin Personalentwicklung und Recruiting bei der Bogestra. „Durch individuelle Arbeitszeitvereinbarungen können wir zum Beispiel Arbeitszeiten so anpassen, dass Kinder morgens entspannt in die Betreuung gebracht werden können.“ Weiterlesen »

Solaris stellt Hydrogen 18 vor

23.09.22 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Bushersteller Solaris hat erstmals seinen Wasserstoffbus Urbino 18 hydrogen vorgestellt. Dem Debüt des gelenkigen Modells gingen Diskussionen zum Thema Elektromobilität im Rahmen der internationalen Konferenz #SolarisTalks 2022 voraus. Der Urbino 18 hydrogen ist bereits der zweite Wasserstoffbus im emissionsfreien Solaris-Angebot. Ähnlich wie in der kürzeren Version des Modells, ist Wasserstoff auch hier der Hauptenergieträger. Weiterlesen »

Škoda elektrifiziert Dieselbusse

23.09.22 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Škoda Group hat letzte Woche ein Memorandum of Understanding mit der pepper motion GmbH unterzeichnet. Škoda stellt ein breites Spektrum an maßgeschneiderten Lösungen für die Mobilität der Zukunft im ÖPNV zur Verfügung. Dieses wird nun durch die zusätzliche Möglichkeit der Umrüstung von Dieselbussen zu E-Bussen mit innovativer pepper Technologie erweitert. Weiterlesen »

Echte Eisenbahnkrise statt starker Schiene

22.09.22 (Kommentar) Autor:Stefan Hennigfeld

Denken wir neun Jahre zurück, das ist ein relativ überschaubarer Zeitraum. Dass der Mainzer Hauptbahnhof im Sommer 2013 zeitweise zu wenige Fahrdienstleiter hatte, war damals ein bundesweiter Skandal. Inzwischen ist es gang und gäbe, dass manche Strecken entweder über Tage hinweg immer wieder nicht befahrbar sind oder aber dass die Strecke abends zwischen 20 und 22 Uhr Betriebsschluss hat, weil die zu wenigen Fahrdienstleiter dann auf die Tagesschichten gesetzt werden. Weiterlesen »

Eisenbahngipfel in Berlin

22.09.22 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Vor dem Hintergrund der fortdauernden Eisenbahnkrise in Deutschland haben sich Bundesverkehrsminister Volker Wissing (FDP) und Spitzenvertreter der DB AG letzte Woche zu einem Eisenbahngipfel in der Bundeshauptstadt getroffen. Rund 200 Experten haben sich dabei zu aktuellen Themen und der Frage nach Zukunftskonzepten ausgetauscht. Weiterlesen »

Abellio: Schafferath folgt auf Noy

22.09.22 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Rolf Schafferath rückt zum 1. Oktober 2022 an die Spitze von Abellio in Deutschland. Er folgt auf Michiel Noy, der das Unternehmen nach drei Jahren verlässt und künftig auf Seiten des niederländischen Gesellschafters für Abellio verantwortlich zeichnet. Rolf Schafferath (57) ist bereits seit 2018 in verschiedenen Positionen auf Geschäftsführungsebene für Abellio tätig. Zuvor war der diplomierte Ingenieur in einem internationalen Unternehmen für Verkehrstechnik tätig. Weiterlesen »

EVG Sachsen: Bilanz zum Neun-Euro-Ticket

22.09.22 (Sachsen, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Mit gemischten Gefühlen schauen die Mitglieder der Arbeitsgruppe Verkehrspolitik des Landesverbands Sachsen der Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) auf den Zeitraum des Neun-Euro-Tickets zwischen Juni und August zurück. „Begrüßenswert ist, dass auch Menschen durch das Neun-Euro-Ticket überregionale Mobilität ermöglicht wurde, die es sich bei den bestehenden Angeboten nicht leisten konnten. Ein Öffentlicher Personennahverkehr ohne Tarifdschungel wäre möglich!“, sagt Philipp Keikert, Gewerkschaftssekretär bei der EVG in Sachsen. Weiterlesen »

Serverüberwachung / Servermonitoring mit Livewatch.de
Servermonitoring mit Livewatch.de