Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Anzeige:

Bahnberufe     Keolis

Solaris: 250 Busse für Madrid

05.05.21 (Europa) Autor:Stefan Hennigfeld

Nach einer gewonnenen Ausschreibung soll Solaris nun rund 250 mit komprimiertem Erdgas betriebene Solaris Urbino 12 nach Madrid ausliefern. Die Lieferungen der Busse an den ÖPNV-Betreiber EMT beginnen noch dieses Jahr und sollen 2023 abgeschlossen werden. Das ist der erste Auftrag für Solaris aus Madrid und der bislang größte Auftrag aus dem spanischen Markt. Weiterlesen »

Anzeige:

Abellio_neu

Etching: MVG setzt Belohnung aus

05.05.21 (München) Autor:Stefan Hennigfeld

Nach mehreren Sachbeschädigungen in Form sogenannter „Etchings“ hat die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) bei der Fahndung nach den Tätern eine Belohnung in Höhe von 3.000 Euro ausgesetzt Beim „Etching“ wird stark ätzende Säure auf Glas oder Metall-Flächen aufgetragen. Dabei fließt die Säure meist nach unten ab. Etchings, die oft an „Graffiti“ erinnern, waren in den vergangenen Tagen an mehreren U-Bahnhöfen entdeckt worden. Die MVG hat Anzeige gegen Unbekannt gestellt. Weiterlesen »

Verbände fordern Klimawende

05.05.21 (Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Greenpeace, der Umweltdachverband Deutscher Naturschutzring (DNR) und die Allianz pro Schiene haben sich fünf Monate vor der Bundestagswahl für einen grundlegenden Umbau der Mobilität in Deutschland ausgesprochen. „Nur wenn die nächste Bundesregierung eine Wende in der Verkehrspolitik wagt, kann Deutschland beim Klimaschutz vorankommen“, sagte Greenpeace-Geschäftsführung Roland Hipp am Dienstag bei der gemeinsamen Pressekonferenz der drei Verbände. Weiterlesen »

DB AG weiht Trainingszentrum ein

05.05.21 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Deutsche Bahn AG hat ein neues Trainingszentrum in Karlsruhe in Betrieb genommen. Nach rund zwei Jahren Bauzeit vereint das neue Zentrum bislang getrennte Standorte in Mannheim und Karlsruhe zu einer leistungsfähigen Einheit und wird von der Bahntochter DB Training, Learning & Consulting betrieben. Weiterlesen »

Netinera führt IVU-Rail ein

05.05.21 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit kurzem erstellt der Netinera-Konzern, der zur italienischen Staatsbahn Trenitalia gehört, die Umläufe und Dienste für seine Fahrzeuge und Mitarbeiter im Schienenpersonennahverkehr mit IVU.rail von IVU Traffic Technologies. Als eines der größten privaten Nahverkehrsunternehmen in Deutschland betreibt Netinera mit seinen Konzerntöchtern auch Schienenpersonennahverkehr. Um eine einheitliche Planung und Disposition des Verkehrs bei den Konzerntöchtern Metronom, Erixx, Die Länderbahn und Vlexx zu ermöglichen, setzt Netinera auf IVU.rail. Weiterlesen »

Vier Elektro-Solobusse für Bonn

05.05.21 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Insgesamt vier Elektrobusse vom Typ Ebusco 2.2 beschaffen die Stadtwerke Bonn. Die Fahrzeuge haben eine Mindestreichweite von 200 Kilometern, die unter optimalen Bedingungen auf 350 Kilometer steigen kann. Durch ihren Einsatz werden jährlich bis zu 251 Tonnen CO2 und 570 Kilogramm NOx-Emissionen eingespart, das entspricht der CO2-Bindung von 20.000 Bäumen. Der weitere Ausbau zu einer emissionsfreien E-Busflotte markiert eine Zeitenwende hin zu umwelt- und klimaschonender Mobilität. Weiterlesen »

Modernisierung in Wernshausen

04.05.21 (Thüringen) Autor:Stefan Hennigfeld

In den vergangenen zwei Jahren hat die Deutsche Bahn die Gleise und Bahnsteige des Bahnhofs Wernshausen in Schmalkalden erneuert. Bund, Freistaat Thüringen und DB AG investierten rund acht Millionen Euro. Mit diesen Mitteln wurden die Bahnsteige modernisiert, der Personentunnel neu- und zwei Aufzüge eingebaut. „Mit der Inbetriebnahme der Aufzüge ist der letzte Meilenstein der umfangreichen Bauarbeiten geschafft. Endlich ist der Bahnhof für die Reisenden modern und vor allem barrierefrei“, freut sich Christine Kromke, Leiterin des Bahnhofsmanagements Erfurt. Weiterlesen »

Marego-Raum wird Reallabor

04.05.21 (Sachsen-Anhalt) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg und die Nahverkehrsservicegesellschaft Sachsen-Anhalt GmbH (NASA) schaffen in der Region Magdeburg einen Experimentierraum für Mobilitätslösungen. Dazu haben beide Seiten einen Kooperationsvertrag unterschrieben. Neue Ergebnisse und Technologien werden für Mobilität und Leben/Wohnen der Zukunft erprobt und umgesetzt. Praxisnah werden Alltagslösungen entwickelt, um Stadt und Umland besser miteinander zu vernetzen. Hier entstehen individualisierte Angebote sowohl für mobilitätseingeschränkte ältere Menschen wie für junge mobile Familien. Weiterlesen »

VRS: Neue Mobilitätsfibel 2021

04.05.21 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die gemeinsam vom Verkehrsverbund Rhein-Sieg (VRS) und dem Verkehrsclub Deutschland (VCD) herausgegebene Mobilitätsfibel erscheint in diesem Jahr im neuen Look. Das Ziel ist auch diesmal wieder, die neuen Erstklässler fit zu machen, um den Weg zur Grundschule sicher und allein zurücklegen zu können. Die Broschüre bietet mit Blick auf den bald zu bewältigenden Schulweg übersichtlich die wichtigsten Informationen zur kindgerechten Mobilität. Weiterlesen »

Abbiegeassistenten bei der Hochbahn

04.05.21 (Hamburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Hamburger Hochbahn AG startet dieser Tage mit der Ausstattung ihrer gesamten Busflotte mit Abbiegeassistenzsystemen. Bis Ende Juni werden bereits 200 Busse über das neue System verfügen. Die gesamte Flotte der Hochbahn mit über tausend wird bis zum Ende des kommenden Jahres über Abbiegeassistenten verfügen. Abbiegeassistenzsysteme sind für Stadtbusse laut EU-Verordnung erst ab dem Jahr 2024 bei Neuzulassungen verpflichtend. Weiterlesen »

Serverüberwachung / Servermonitoring mit Livewatch.de
Servermonitoring mit Livewatch.de