Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Anzeige:

Bahnberufe     Keolis

Siemens: Projektbeteiligung in Ägypten

22.01.21 (Übrige Welt) Autor:Stefan Hennigfeld

Die ägyptische Behörde für Tunnel, eine Regierungsbehörde im Kompetenzbereich des ägyptischen Verkehrsministeriums, und Siemens Mobility haben eine Absichtserklärung (MoU) zur Konzeption, Installation und Inbetriebnahme des landesweit ersten Hochgeschwindigkeitssystems für den Schienenverkehr unterzeichnet – gemeinsam mit den lokalen Unternehmen Orascom Construction S.A.E. und The Arab Contractors (Osman Ahmed Osman & Co.). Weiterlesen »

Anzeige:

Abellio_neu

VBB: Mit der App zum Impfzentrum

22.01.21 (Berlin, Brandenburg) Autor:Stefan Hennigfeld

In den kommenden Wochen starten überall in Deutschland die Schutzimpfungen gegen Covid19. Neue Funktionen in der VBB-Fahrinfo zeigen Fahrgästen nun den direkten Weg zum nächsten Impfzentrum in Berlin und Brandenburg mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Der VBB setzt sich seit Beginn der Beschränkungen dafür ein, dass der ÖPNV auch im Lockdown weiterhin zuverlässig für die Fahrgäste unterwegs ist. Weiterlesen »

Rheinbahn hat Fahrleitungen erneuert

22.01.21 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Auf der Grafenberger Allee (zwischen der Schlüterstraße und dem Staufenplatz sowie in der Wendeschleife am Staufenplatz) hat die Rheinbahn seit dem 3. Februar 2020 die Oberleitungsanlage der Stadtbahnlinien U73 und U83 und der Straßenbahnlinie 709 erneuert. Die Bahnen konnten während der Bauarbeiten wie gewohnt fahren, sodass es keine Einschränkungen für die Fahrgäste gab. Weiterlesen »

DB AG: Höchste Pünktlichkeit seit 15 Jahren

22.01.21 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Fernverkehrszüge der DB AG sind so pünktlich wie seit 15 Jahren nicht mehr. Im Jahr 2020 waren 81,8 Prozent aller ICE- und IC/EC-Züge pünktlich unterwegs. Das ist eine Steigerung von 5,9 Prozentpunkten gegenüber dem Vorjahr (2019: 75,9 Prozent). Der deutliche Aufwärtstrend, der sich bereits Ende 2019 abzeichnete, hat sich im Laufe des Jahres 2020 verstetigt. Auch im Regionalverkehr hat die DB die Pünktlichkeit ihrer Züge gegenüber 2019 weiter gesteigert. Weiterlesen »

VDV unterstützt Corona-Maßnahmen

22.01.21 (Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) appelliert an die Bundesregierung und an die Länder, bei weiteren notwendigen Verschärfungen zur Eindämmung der Corona -Pandemie den ÖPNV nicht vollends stillzulegen. Weiterlesen »

BMVI fördert digitale Zugsicherung

22.01.21 (Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) fördert erstmals digitale Sicherungstechnik in Zügen. Die Maßnahme gehört zum „Digitalen Knoten Stuttgart“ – und damit zum Vorzeigeprojekt Digitale Schiene von Bundesverkehrsminister Scheuer. Das Programm hat ein Volumen von bis zu 200 Millionen Euro und läuft bis Ende 2025. Die EU-Kommission hat es beihilferechtlich geprüft und kürzlich genehmigt. Weiterlesen »

Freie Fahrt zwischen den Bundesländern

21.01.21 (Fernverkehr, Güterverkehr, Kommentar, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Verkehrsströme enden nicht an Verbund- und auch nicht an Ländergrenzen. Es ist daher richtig, dass man sich zusammensetzt und guckt, wo man gemeinsam gute Lösungen zum Wohle aller erarbeiten kann. Benachbarte Aufgabenträger sind sich untereinander nicht immer grün, aber Professionalität bedeutet, dass man es schafft, persönliche Animositäten außen vor zu lassen, wenn gemeinsame Ausschreibungen und gemeinsame Verkehrsplanungen auf der Tagesordnung stehen. Weiterlesen »

Konsultation zwischen NRW und Niedersachsen

21.01.21 (Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Verkehrsminister der Länder Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen, Bernd Althusmann und Hendrik Wüst (beide CDU) haben verabredet, sich gemeinsam für ihre Interessen im Verkehrsbereich einzusetzen. Bereits im Jahr 2019 wurden im Rahmen von zwei Verkehrskonsultationen in Münster und Osnabrück Vereinbarungen zum Verkehr getroffen. Die Verkehrskonsultation in der letzten Woche setzt diese Tradition fort. Weiterlesen »

NVR: Neuer Topf für Planungsleistungen

21.01.21 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Der ÖPNV ist ein wichtiger Baustein, um die Klimaschutzziele im Verkehrssektor zu erreichen. Das Ziel des nordrhein-westfälischen Verkehrsministeriums ist es, den Anteil des ÖPNV am Modal Split zu verdoppeln. Dazu beitragen soll ein neues Förderprogramm des Landes NRW im Rahmen der ÖPNV-Offensive, welches die Förderung von Planungsleistungen für Schieneninfrastrukturprojekte vorsieht. Weiterlesen »

FFP2-Maskenpflicht in Bayern

21.01.21 (Bayern) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit dieser Woche gilt im gesamten Freistaat Bayern die Pflicht, in Bussen und Bahnen FFP2-Masken zu tragen. Alltagsmasken aus Papier oder Stoff reichen nicht mehr aus. „Wir bekämpfen die Corona-Pandemie konsequent“, betont Bayerns Verkehrsministerin Kerstin Schreyer (CSU). „Das Virus mutiert und wird aggressiver, deshalb ist es klug, alle Möglichkeiten zu nutzen, die wir haben. Dazu gehören FFP2-Masken, denn sie schützen auch den Träger selbst vor einer Ansteckung.“ Weiterlesen »

Serverüberwachung / Servermonitoring mit Livewatch.de
Servermonitoring mit Livewatch.de