Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Anzeige:

Bahnberufe     Keolis

Die auskömmliche Finanzierung sichern

15.08.22 (Kommentar) Autor:Stefan Hennigfeld

Bis Ende 2019 war man in der Eisenbahn- und ÖPNV-Branche wahnsinnig stolz drauf, dass der Kostendeckungsgrad über Jahre hinweg immer weiter gestiegen ist und sich dann auf hohem Niveau eingependelt hat. Die Fahrgelderträge waren eine wichtige Finanzierungssäule für das Gesamtsystem. Während die alte Behördenbahn am Ende ihrer Existenz mehr Personalkosten als Umsatz hatte, hat man jetzt dafür gesorgt, dass die Fahrgäste zwar gut zur Kasse gebeten werden, aber die Markteinnahmen sind wichtig. Weiterlesen »

Anzeige:

Abellio_neu

NRW: Branche fordert auskömmliche Finanzmittel

15.08.22 (Nordrhein-Westfalen, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Gut zwei Wochen vor dem Ende des Neun-Euro-Tickets haben sich nordrhein-westfälische Branchenvertreter gemeinsam zu Wort gemeldet und auf die finanzielle Schieflage aufmerksam gemacht. Durch die massiven Einnahmeausfälle wegen ausgebliebener Fahrgäste ist ein deutlich höherer Kofinanzierungsbedarf durch die öffentliche Hand notwendig geworden. Die aktuelle Situation haben der Verkehrsverbund Rhein-Sieg (VRS), der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR), der Aachener Verkehrsverbund (AVV) und die Westfalentarif GmbH (Westfalentarif) zum Anlass genommen, gemeinsam mit Vertretern von Städten, Kreisen und Verkehrsunternehmen an die verantwortlichen Politiker zu appellieren. Weiterlesen »

BSN: Schwere Kritik an DB Netz

15.08.22 (Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Nach dem schweren Zugunglück in der Nähe von Garmisch-Partenkirchen Anfang Juni dieses Jahres ist es für die Sicherheit der Fahrgäste zwingend notwendig, die Streckenabschnitte zu identifizieren, in denen möglicherweise potenziell schadhafte Betonschwellen verbaut wurden. Dieses Vorgehen unterstützt der Bundesverband Schienennahverkehr ausdrücklich. Weiterlesen »

Neue Ladeinfrastruktur bei hvv switch

15.08.22 (Hamburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Mit WeShare steigt der erste vollelektrische Carsharing-Anbieter als Partner bei hvv switch ein. Seit dem 9. August steht das Angebot der Volkswagentochter damit bundesweit erstmals in einer anbieterüber-greifenden Anwendung zur Verfügung. Reservierung, Buchung und Bezahlung von WeShare-Fahrzeugen sind dann per hvv switch-App möglich. Mit einer vollelektrischen Flotte von aktuell 800 Fahrzeugen in Hamburg schließt sich dem Mobilitätsnetzwerk im hvv mit WeShare ein weiterer wichtiger Player an. HVV switch geht damit einen wichtigen Schritt auf dem Weg zur Elektrifizierung geteilter Mobilitätsangebote in Hamburg. Weiterlesen »

Karlsruhe: Aufzüge sollen hitzefest werden

15.08.22 (Baden-Württemberg) Autor:Stefan Hennigfeld

Um die Verfügbarkeit aller Stadtbahntunnel-Aufzüge auch bei heißen Temperaturen deutlich zu verbessern, setzen die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) zusammen mit der KASIG und dem Aufzughersteller Schindler Deutschland in den nächsten vier Wochen zunächst ad hoc Umbaumaßnahmen an vier Fahrstühlen um. Darüber hinaus wird es langfristige Gewerke übergreifende Maßnahmen geben, die in den nächsten Wochen von den Partnern gemeinsam besprochen werden. Weiterlesen »

Start erhält ECM-Zertifikat

15.08.22 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Regionalverkehre Start Deutschland GmbH wurde erfolgreich vom TÜV Süd Rail ECM (Entity in Charge of Maintenance) zertifiziert. Das ECM-Zertifikat bestätigt, dass das zum DB-Konzern gehörende Eisenbahnverkehrsunternehmen bei der Instandhaltung seiner Züge den europäischen Vorgaben entspricht. Seit diesem Jahr gilt für alle Schienenfahrzeuge die gesetzliche Pflicht zur ECM-Zertifizierung, um die Sicherheit und die Interoperabilität des Eisenbahnsystems in Europa zu gewährleisten. Weiterlesen »

Europapokalbahn für Eintracht Frankfurt

12.08.22 (Hessen) Autor:Stefan Hennigfeld

Obwohl der Bundesligastart mit einer 6:1-Niederlage gegen den FC Bayern für Eintracht Frankfurt ernüchternd verlief, hat das Team um Trainer Oliver Glasner die Europa League gewonnen – als erste Bundesligamannschaft in diesem Wettbewerb überhaupt seit den Titelgewinnen von Schalke 04 im Jahr 1997 und dem FC Bayern im Jahr 1996. Der Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV) und die S-Bahn Rhein-Main haben im Vorfeld des ersten Bundesligaspiels von Eintracht Frankfurt gegen den FC Bayern eine S-Bahn vorgestellt, die dem Europapokalsieg des Vereins im Mai gewidmet ist. Weiterlesen »

Bauarbeiten auf Bochumer Stadtgebiet

12.08.22 (Fahrplanänderungen, VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Deutsche Bahn packt die Schieneninfrastruktur im Bochumer Stadtgebiet an: In der Zeit von Freitag, 12. August (21 Uhr) bis Montag, 15. August (1 Uhr) erneuern Baufachleute über 5.000 Meter Schienen zwischen Hauptbahnhof und Wattenscheid. Hierfür tauschen sie circa 400 Schwellen und 150 Tonnen Schotter aus. In die Modernisierungsarbeiten fließen fast 700.000 Euro aus dem laufenden LuFV-Budget zur Finanzierung von Ersatzinvestitionen in die Bestandsinfrastruktur. Weiterlesen »

Ausbau von Bamberg nach Nürnberg

12.08.22 (Bayern) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Deutsche Bahn setzt das Investitionsprogramm zwischen Nürnberg und Bamberg fort. Rund 1,3 Milliarden Euro investiert das Unternehmen, weitgehend aus Bundesmitteln, in den Infrastrukturausbau. Auf dem noch verbleibenden, rund 24 Kilometer langen, Streckenabschnitt von Forchheim bis südlich von Bamberg erweitert die DB die bestehende, zweigleisige Strecke auf vier Gleise. Im Zuge des Ausbaus werden allein in diesem Abschnitt 24 Eisenbahnbrücken und Durchlässe sowie 16 Straßen- bzw. Fußgängerbrücken angepasst oder ganz neu gebaut. Weiterlesen »

HEAG Mobilo erhält E-Bus-Förderung

12.08.22 (Hessen) Autor:Stefan Hennigfeld

Bis 2025 will die HEAG mobilo fast ihre gesamte Busflotte auf elektrischen Antrieb umstellen. Etwa achtzig Busse sollen dann mit hundertprozentigem Ökostrom der Entega AG in Darmstadt und dem Landkreis Darmstadt-Dieburg unterwegs sein. Für dieses Vorhaben erhält das Darmstädter Verkehrsunternehmen jetzt Unterstützung vom Bund: Das Bundesministerium für Digitales und Verkehr fördert im Rahmen des ersten Förderaufrufs der „Richtlinie zur Förderung alternativer Antriebe von Bussen im Personenverkehr“ den Ausbau der Lade- und Werkstattinfrastruktur am Betriebshof Böllenfalltor sowie die Beschaffung von 24 Elektrobussen mit insgesamt etwa 7,8 Millionen Euro. Weiterlesen »

Serverüberwachung / Servermonitoring mit Livewatch.de
Servermonitoring mit Livewatch.de