Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Anzeige:

Bahnberufe     Keolis

VRR bereitet Deutschlandticket vor

27.01.23 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Nachdem sich Bund und Länder im Dezember auf Finanzierungsmodalitäten für das Einführungsjahr des Deutschlandtickets geeinigt haben, haben auch die politischen Gremien des VRR der Einführung des Deutschlandtickets zum Bundesstart zugestimmt. Auf Bundesebene sind allerdings noch die gesetzlichen Rahmenbedingungen für den Ausgleich von Mindereinahmen und die Liquiditätsregelung zu schaffen. Weiterlesen »

Anzeige:

Abellio_neu

GDL und NatEx mit Tarifabschluss

27.01.23 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Zu Jahresbeginn konnte die National Express Rail GmbH sowie die National Express Holding GmbH mit der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) und dem Arbeitgeberverband Nahverkehr e.V. (AVN) Einigkeit über die Tarifierung weiterer Arbeitnehmer erzielen. Rückwirkend zum 1. Januar 2023 werden die Fahrgastinformationsmanager und Koordinatoren für Fahrgastinformation in die neugeschaffene Entgeltgruppe 2.4 des Haustarifvertrages eingruppiert und sind somit Triebfahrzeugführer, Zugbegleiter und Disponenten, die ebenfalls Schichtarbeit leisten, gleichgestellt. Weiterlesen »

Bonn: Blick in die neuen Stadtbahnen

27.01.23 (go.Rheinland) Autor:Stefan Hennigfeld

An drei Tagen hat der spanische Hersteller CAF ein Innenraum-Modell der neuen Stadtbahn für Bonn und den Rhein-Sieg-Kreis in der Werkstatt von SWB Bus und Bahn in Dransdorf ausgestellt. Mit Blick durch eine Virtual Reality-Brille ergeben sich Einsichten, wie der Fahrerstand und Teile des Fahrgastraums zukünftig ausgestattet sein könnten. Weiterlesen »

TÜV Rheinland erhält Forschungsauftrag

27.01.23 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

TÜV Rheinland hat einen Forschungsauftrag des Deutschen Zentrums für Schienenverkehrsforschung beim Eisenbahn-Bundesamt erhalten. Im Rahmen des Projekts ermitteln die Fachleute von TÜV Rheinland und der Wirtschaftssozietät FPS, wie sich Prozesse für die Beschaffung von Fahrzeugen für den städtischen Schienenpersonennahverkehr beschleunigen lassen. Es geht dabei um jene Schienenfahrzeuge, die der „Verordnung über den Bau und Betrieb der Straßenbahnen“ (BOStrab) unterliegen. Weiterlesen »

Daimler Buses: Großauftrag aus Portugal

27.01.23 (Europa) Autor:Stefan Hennigfeld

Daimler Buses hat einen der größten Aufträge in seiner Geschichte und eine der umfangreichsten Ausschreibungen in Europa überhaupt im Jahr 2021 und 2022 erfolgreich abgeschlossen: In der Region AML (Área Metropolitana de Lisboa) rund um die portugiesische Hauptstadt Lissabon übernehmen jetzt 864 Mercedes-Benz Omnibusse den Stadt- und Überlandverkehr. Die Auslieferungen hatten 2021 mit 111 Fahrzeugen begonnen und wurden Ende Dezember 2022 abgeschlossen. Weiterlesen »

VHH: Neues Jahr, neue Kampagne

27.01.23 (Hamburg, Schleswig-Holstein) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Hamburger Senator für Verkehr und Mobilitätswende Anjes Tjarks (Grüne) weihte letzte Woche vor der Petri-Kirche in der Hamburger Innenstadt den VHH-Kampagnenbus von „Fair Trade Stadt Hamburg“ ein. Der Bus, der ein halbes Jahr vor allem auf den Linien 2 und 3 unterwegs sein wird, ist beklebt mit der Botschaft „Fair auf ganzer Linie: Fairer Handel“. Er soll damit auf den politischen Willen zur Unterstützung des Fairen Handels in Hamburg aufmerksam machen. VHH-Geschäftsführer Lorenz Kasch war ebenfalls zum Termin gekommen. Weiterlesen »

Digitalisierung ersetzt Zuverlässigkeit nicht

26.01.23 (Kommentar) Autor:Stefan Hennigfeld

Es ist gar nicht lange her, da galt es als unvorstellbar, dass Schienen-Schulz und Eisenbahn Meier im täglichen Betrieb miteinander gesprochen haben. Obwohl, wenn wir ehrlich sind: Eigentlich haben die verschiedenen Unternehmen das immer getan, es war nur der ehemalige Monopolist, der Platzhirsch, der Einzelakteur, der heute noch Bundesbahn genannt wird, der in so einem Fall sagte, man könne nichts für die Nutzer tun, der Betreiber sei privat. Weiterlesen »

Bayern: Anschlussprüfung live per App

26.01.23 (Bayern) Autor:Stefan Hennigfeld

Eine neue deutschlandweit einmalige Funktion in Fahrplan-Apps soll die Zuverlässigkeit des Bahnverkehrs im Freistaat Bayern steigern: Wer in Bayern in einen Regionalzug umsteigen will, kann ab sofort per App melden, dass der Anschlusszug am Umsteigebahnhof nach Möglichkeit warten soll. Rund zehn Minuten vor dem Umstieg erhalten die Fahrgäste per Push-Nachricht eine Rückmeldung, ob es gelungen ist, den Anschluss zu sichern. Weiterlesen »

Bogestra AG sucht Personal

26.01.23 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Bogestra AG leidet an massivem Personalmangel und das obwohl die Zahl der Auszubildenden im Bereich Fachkraft im Fahrbetrieb zuletzt angestiegen ist. Alleine in den kommenden fünf Jahren werden voraussichtlich rund 350 erfahrene Mitarbeiter aus allen Bereichen bei der Bogestra ausscheiden. Dazu trägt auch das hohe Durchschnittalter der Beschäftigten bei – es liegt bei rund 45 Jahren. Weiterlesen »

LNVG: DB Regio gewinnt Ausschreibung

26.01.23 (Niedersachsen, NWL) Autor:Stefan Hennigfeld

In einem europaweiten Wettbewerbsverfahren hat sich die DB Regio AG durchgesetzt und wird Betreiberin der neuen Regionalexpress-Linie RE 62 Rheine – Osnabrück – Löhne. Sie soll den Betrieb im Zwei-Stunden-Takt im Dezember 2023 aufnehmen, der Verkehrsvertrag mit ca. 600.000 Zugkilometern pro Jahr läuft bis Dezember 2030. Federführender Auftraggeber ist die Landesnahverkehrsgesellschaft Niedersachsen (LNVG). Weiterlesen »

Serverüberwachung / Servermonitoring mit Livewatch.de
Servermonitoring mit Livewatch.de