Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Anzeige:

Bahnberufe     Keolis

Den Hersteller mit ins Boot holen

30.11.20 (Kommentar) Autor:Stefan Hennigfeld

Die neuen Züge werden auf Jahrzehnte das Kölner Stadtbild prägen – so wie der Dom, die Hohenzollernbrücke und vieles andere. Das rot-weiße Design ist nichts neues, dabei ist eine Umlackierung in den kommenden Jahrzehnten durchaus denkbar, denn niemand weiß, welche Firmenfarben die KVB im Jahr 2035 oder 2040 haben werden. Technisch werden die Züge jedoch bleiben, ganz gleich ob sie dauerhaft rot-weiß bleiben oder – getreu dem Kölner Fußballmotto – spürbar anders werden. Weiterlesen »

Anzeige:

Abellio_neu

KVB: 64 neue Tram-Triebzüge

30.11.20 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Alstom und sein Konsortialpartner Kiepe Electric, ein Tochterunternehmen der Knorr-Bremse AG, werden die neuen Straßenbahnen für die Kölner Verkehrsbetriebe AG bauen. Ende 2023 sollen die ersten Vorserienfahrzeuge an die KVB AG ausgeliefert werden. Die Serienfahrzeuge folgen ein Jahr später Ende 2024. Der Vertrag enthält zudem unter anderem Optionen für insgesamt 47 zusätzliche Fahrzeugeinheiten. Weiterlesen »

Sofortprogramm startet im Nordwesten

30.11.20 (Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Vorbereitungen der Deutschen Bahn sind abgeschlossen, die Handwerker stehen bereit. An 14 Bahnhöfen in Bremen und Niedersachsen beginnen die Modernisierungsarbeiten. Teilweise wurden sie bereits umgesetzt. Weitere 81 Stationen profitieren von kleineren Verschönerungsmaßnahmen. Diese wichtigen Renovierungsarbeiten oder energetische Sanierungen werden durch das Sofortprogramm des Bundes für Handwerksbetriebe finanziert und durch die DB AG kurzfristig umgesetzt. Weiterlesen »

Regiobus baut Luftfilteranlagen ein

30.11.20 (Brandenburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Regiobus Potsdam-Mittelmark GmbH stattet ihre Busse verstärkt mit antiviral wirkenden Aktivkohlefiltern aus. Bis voraussichtlich Mitte Januar 2021, abhängig von der Verfügbarkeit, werden alle Klimaanlagen der rund hundert Mercedes-Busse des Unternehmens mit ihnen ausgestattet sein und für noch bessere und sicherere Luftqualität sorgen. Zusammen mit dem Partner Autohaus Jürgens in Brandenburg an der Havel wird am schnellstmöglichen Einbau gearbeitet. Weiterlesen »

BaWü: Mobilitätspass wird begutachtet

30.11.20 (Baden-Württemberg) Autor:Stefan Hennigfeld

In vier Modellkommunen wurde seit 2019 ein Mobilitätspass diskutiert, der für ein verbessertes Angebot im öffentlichen Personennahverkehr sorgen soll. Nun hat das Verkehrsministerium ein Gutachten vorgestellt, das neue Wege zur Finanzierung des öffentlichen Nahverkehrs aufzeigt. Ein Gutachten im Auftrag des Verkehrsministeriums zeigt neue Wege zur Finanzierung des ÖPNV auf. Seit 2019 ist dafür in vier Modellkommunen ein Mobilitätspass diskutiert worden. Weiterlesen »

Luzern: Strafanzeige des VVL gegen VBL

30.11.20 (Schweiz) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Verkehrsverbund Luzern (VVL) wird Strafanzeige gegen die Verkehrsbetriebe Luzern AG (VBL) einreichen. Die Anzeige steht im Zusammenhang mit dem Bezug zu hoher Abgeltungen in der Höhe von rund 16 Millionen Franken. Hierbei geht es konkret um den Bezugszeitraum aus den Jahren 2010 bis 2017. Der VVL und das Bundesamt für Verkehr (BAV) halten zudem an der Rückforderung dieser öffentlichen Gelder fest. Weiterlesen »

Nürnberg: VAG_Rad erfolgreich

27.11.20 (Bayern) Autor:Stefan Hennigfeld

Gut 16 Monate nach dem Start von VAG_Rad konnte das Fahrradverleihsystem der VAG Nürnberg die Marke von einer halben Million Ausleihen knacken. „Die Erweiterung unseres Fahrradverleihsystems im Juni hat maßgeblich dazu beigetragen, dass wir die 500.000-Marke noch in diesem Jahr erreichen konnten. Denn seitdem sind die absoluten Zahlen regelrecht in die Höhe geschossen“, erklärt Stefan Linnert, der Projektverantwortliche für VAG_Rad. Weiterlesen »

DB AG ist größter Ökostromnutzer

27.11.20 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Deutsche Bahn baut beim Einsatz von Ökostrom ihre Spitzenstellung in Deutschland weiter aus. Die DB AG, heute bereits größter Ökostromnutzer in Deutschland, sichert über drei neue Verträge mit einem Leistungsumfang von rund 780 Gigawattstunden Grünstrom aus Wasserkraft, Windkraft und Sonnenenergie weitere Zuwächse für die nächsten Jahre ab. Allein mit dieser Menge ließe sich der Betrieb von täglich rund 40.000 Zügen in ganz Deutschland rechnerisch für rund 23 Tage abwickeln. Weiterlesen »

Postbus: Fahrer fordern Trennwände

27.11.20 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Lenker beim Postbus in Österreich fordern dringend Maßnahmen zum Schutz vor Corona in allen Bussen. Betriebsrats-Vorsitzender Robert Wurm hat letzte Woche einen dringenden Appell an alle Verantwortlichen in Ostösterreich gerichtet. In Supermärkten sind Trennwände zum Schutz des Kassa-Personals und der Kunden seit März eine Selbstverständlichkeit. Auch die Verkehrsverbünde in Vorarlberg, Tirol, Salzburg, Kärnten und der Steiermark haben inzwischen reagiert und es werden laufend sämtliche Linienbusse mit Trennwänden für die Lenker ausgestattet. Weiterlesen »

Bonn: LED verbessern CO2-Bilanz

27.11.20 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Betriebshöfe von Stadtwerke Bonn in Friesdorf und Dransdorf erstrahlen jetzt in energieeffizientem LED-Licht. In den Werkstätten ist die Innenbeleuchtung in den vergangenen Monaten klimaschutztauglich umgerüstet worden. Damit sparen beide Betriebshöfe jährlich mehr sechzig Prozent des bisher verbrauchten Stroms ein. Hochgerechnet auf die Lebensdauer der LED-Leuchten fallen knapp 9000 Tonnen CO2 weniger an als mit der herkömmlichen Beleuchtung. Weiterlesen »

Serverüberwachung / Servermonitoring mit Livewatch.de
Servermonitoring mit Livewatch.de